• 1623317822_5e941b0ce645c40b23fa7fd75fc72973.jpg
  • 1623317822_d16d4f9f90b5bd71e12cf0be98511fb7.jpg
  • 1623317822_d41d0f756e06bbad0f41a0b87ee4ba0a.jpg
  • 1623317823_508639fba08efb3659714ef9464ee2ff.jpg
  • 1623317825_3892d71c293b3a9a6da5f21e84f4b9d8.jpg
  • 1623317825_e210f2f282963599e0eeb1c46e9df27f.jpg
  • 1623317845_7c635a6a877a1ad4b82ed5f14bf8dfeb.jpg

Bhutan: Die Durchquerung von Ost nach West

Südost-Asien - Bhutan

Diese ganz besondere Kultur- und Naturreise, die an der östlichen Grenze Bhutans beginnt und in den westlichen Tälern endet, beinhaltet einfache, wunderschöne Wanderungen wie z.B. rund um Trashigang und im idyllischen Punakha Tal, bei denen Sie Land und Leute näher kennenlernen. Die Hauptstadt Thimphu bietet Einiges an Kultur und steht für die behutsame Modernisierung des Landes. Das ursprüngliche Chumey-Tal besticht durch seinen ländlichen Charme. Zum Abschluss der Reise geht es noch hinauf zum Kloster Taktshang in Paro – ein Highlight jeder Bhutanreise. Privatprogramm – Minimum 1 Person Start: je nach Flugverfügbarkeit ganzjährig möglich Reiseleitung: englischsprachig

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
16 Tage / 15 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Privater Reiseleiter

Preis p.Person:
Preis: ab 3833 €

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP

Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Diese ganz besondere Kultur- und Naturreise, die an der östlichen Grenze Bhutans beginnt und in den westlichen Tälern endet, beinhaltet einfache, wunderschöne Wanderungen wie z.B. rund um Trashigang und im idyllischen Punakha Tal, bei denen Sie Land und Leute näher kennenlernen. Die Hauptstadt Thimphu bietet Einiges an Kultur und steht für die behutsame Modernisierung des Landes. Das ursprüngliche Chumey-Tal besticht durch seinen ländlichen Charme. Zum Abschluss der Reise geht es noch hinauf zum Kloster Taktshang in Paro – ein Highlight jeder Bhutanreise. Privatprogramm – Minimum 1 Person Start: je nach Flugverfügbarkeit ganzjährig möglich Reiseleitung: englischsprachig

bhutan-straße

Tag 1: Guwahati – Samdrup Jonkhar

Am Flughafen Guwahati erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter aus Bhutan. Mit einem indischen Taxi geht es nach Samdrup Jongkhar. Hier werden die Einreiseformalitäten erledigt. Der kleine Grenzort ist das Eingangstor zum östlichen Bhutan und gleichzeitig ein zunehmend wichtiger Handelsplatz. Händler und Kaufleute versorgen ganz Ost-Bhutan mit Waren aus Indien. Das riesige Gebiet wird noch von sehr wenigen Touristen besucht, die touristische Infrastruktur ist erst in den Anfängen entwickelt. Einfache Übernachtung in der Nähe von Samdrup Jongkhar. Sie erhalten einen ersten Eindruck vom ursprünglichen Ost-Bhutan. Für die gut 100 Tages-Kilometer benötigen Sie ca. 5 Stunden. (A)


bhutan-landschaft

Tag 2: Samdrup Jonkhar – Trashigang

Von der indischen Tiefebene geht es langsam hinauf in die Berge Bhutans. Anders als in West Bhutan, dessen Landschaft durch hohe Pässe und tiefe Täler geprägt ist, verläuft die Straße hier fast ausnahmslos über hügeliges Gelände und ist auf ihrer ganzen Länge von steinernen Chorten gesäumt. Zahlreiche Häuser sind hier noch mit Bambusmatten gedeckte Pfahlbauten, da die hiesigen Bewohner ein eher karges Einkommen haben. Etwa 50 km vor Trashigang hat sich ein kleines Weberzentrum entwickelt, in dem vor allem Rohseide verarbeitet wird. Anschließend erreichen Sie Kanglung mit dem Sherubtse College, der Elite Universität Bhutans. Von hier sind es noch ca. 25 km bis nach Trashigang, dem größten Ort in Ostbhutan auf 1070 Meter ü.d.M. Ihr schönes Resort liegt etwas außerhalb mit herrlichem Blick auf die Umgebung. 2 Übernachtungen in der Nähe von Trashigang. (180 Kilometer, Fahrzeit ca. 6-7 Stunden, VP)


bhutan-menschen

Tag 3: Trashigang

Nach der langen Fahrt nach Trashigang erkunden Sie heute die Umgebung per pedes. Die Wanderung startet bei einem kleinen Dorf namens Rangshikhar. Kurze Besichtigung des kleinen Dorfklosters. Ihr Weg ist sehr abwechslungsreich, entlang eines Baches geht es durch einen kleinen Wald vorbei an Bauernhäusern und kleinen Ansiedlungen. Herrliche Ausblicke auf die Umgebung machen die ca. dreistündige Wanderung zu einem besonderen Erlebnis. An einer Weggabelung geht es dann hinunter nach Trashigang. Es bleibt noch genügend Zeit für einen Bummel durch den Ort und für die Besichtigung des Dzong. Er wurde im Jahre 1659 erbaut und dient heute als Verwaltungssitz für den Bezirk. Der Dzong bietet einem spektakulären Blick auf die umliegende Landschaft. Anschließend geht es mit dem Fahrzeug wieder zurück zum Resort. (VP)


bhutan-mönche

Tag 4: Trashigang – Trashiyangtse

Nachdem Frühstück fahren Sie auf einer schönen Straße ca. 2 Stunden Richtung Norden in den Distrikt Trashiyangtse (1700 Meter ü.d.M.). Sie erreichen zunächst das kleine Kloster Gom Kora, das idyllisch am Dangmechu Fluss gelegen ist. Der Gom Kora ist ein schwarzer Felsen, wo einst Guru Rinpoche meditiert und einen Dämon in Form einer Schlange besiegt haben soll. Der Originalfelsen mit diversen Abdrücken und Schlangenformen ist ein heiliger Ort. Im Tempel leben aktuell 19 Mönche. Nach einer kurzen Fahrt stoppen Sie am Dongdi Dzong, der ursprünglich aus dem 8. Jahrhundert stammt, aber im 14. Jahrhundert rekonstruiert und in den neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts renoviert wurde. Anschließend gelangen Sie nach Trashiyangtse mit seiner großen Stupa, die im Jahre 1740 von Lama Ngawang Loday im selben Stil wie die Stupa in Bodnath (Kathmandu) erbaut wurde. Übernachtung in Trashi Yangtse. (VP)


Leistungen

Inkludierte Leistungen


  • aller angegebenen Leistungen (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Eintritte
  • englischsprachiger Guide
  • Transfers in klimatisiertem Fahrzeug mit Fahrer
  • Visagebühren für Bhutan
  • 24 Stunden Notrufservice im Reiseland

Exkludierte Leistungen


  • Flüge
  • Visum für Indien
  •  Reiseversicherung
  •  Getränke (außer Wasser)
  •  Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Natur
Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/09/2021 - 30/11/20214609 €5299 €
01/12/2021 - 28/02/20223833 €4523 €
01/03/2022 - 31/05/20224609 €5299 €
01/06/2022 - 31/08/20223948 €4679 €
01/09/2022 - 30/11/20224747 €5457 €
01/12/2022 - 28/02/20233948 €4659 €
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Bhutan Reise
Spanien
Bhutan

Lage:
Das Königreich Bhutan ist ein Binnenstaat in Südostasien und grenzt an China im Norden und Indien im Süden. 80% des Landes liegen auf über 2000 Metern Höhe und es ist in etwa so groß wie die Schweiz.


Hauptstadt:
Thimphu mit ca. 80.000 Einwohnern


Landessprache:
Dzongkha


Wichtige Städte:
Phuentsholing, Gelephu, Wangdue


Klima:
Das Klima Bhutans ist in den einzelnen Landesteilen sehr unterschiedlich. Während im Süden subtropisches bis tropisches Klima vorherrscht, verfügen die Täler Zentralbhutans über ein gemäßigtes Klima mit kühlen Wintern und heißen Sommern. Im Gebirge sind die Winter extrem streng und die Sommer kühl. Besonders in den südlichen Gebieten des Landes kommt es während der Regenzeit häufig zu Überschwemmungen.


Einreisebestimmungen für Deutsche:
Bhutan verfolgt eine sehr spezielle Visapolitik. Einreisen dürfen Personen grundsätzlich nur als Touristen oder als Gäste der Regierung. Buchen kann man Reisen ausschließlich über eines der registrierten Reiseunternehmen Bhutans. Mit einem davon arbeiten wir bei IT’S YOUR TRIP zusammen, um Ihnen Reisen in dieses Land zu ermöglichen.
Ein Visum kann nur &u

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Bhutan - Mystik und Kultur im Himalaya

  • Bhutan - Shangri-La

  • Durch die Täler Westbhutans nach Bumthang

  • Bhutan Express

Bhutan: Die Durchquerung von Ost nach West