• 1599502798_1503fa00f867645d15b0c586024af3ea.jpg
  • 1599502798_9ede9f018ad009ebfb9ee34fa9bc1beb.jpg
  • 1599502801_b51d76778fe086fc6462990971727a80.jpg
  • 1599502804_24a6aa72ce2cc6244d0e507c428d700f.jpg
  • 1599502810_960d3feb0797659d859079d5d2a3451c.jpg
  • 1599502810_1d45ebee90fa2b9c416571c19ee1a23b.jpg

Im Land der Eisbären

Antarktis & Arktis & Europa - Arktis, Spitzbergen

Lassen Sie sich von der faszinierenden Arktis verzaubern. Ein unvergessliches Erlebnis wartet auf dieser Expeditionskreuzfahrt auf Sie.

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
11 Tage / 10 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Gruppenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 5799 €

* Zodiac Touren und Landgänge in die arktische Tierwelt
* gute Chance, den König der Arktis zu sichten
* ausgewählte Termine mit Bordsprache Deutsch/Englisch
* in der Regel ein Deutsch sprechendes Crewmitglied an Bord
* kleines, hochwertiges Expeditionsschiff

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

Colibri Travel
Der Spezialist für Tier- und Naturreisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Die Tour mit der MS Expedition bringt Sie zu Norwegens größter Insel – Spitzbergen, inmitten von Gletschern, Eisbergen, Fjorden und einer atemberaubender Fauna. Begeben Sie sich auf die Suche nach dem König der Arktis – dem Eisbären. Oder beobachten Sie mit etwas Glück Walrosse, Robben, Belugas und die 30 heimischen Vogelarten Spitzbergens bei ihren Zodiac-Ausflügen.

Tag 1: Einschiffung in Longyearbyen

Bei rechtzeitiger Ankunft am Svalbard Airport Longyearbyen auf Spitzbergen (Flug in Eigenregie) können Sie vor Ihrer Einschiffung bei einem Stadtspaziergang das Svalbard-Museum und die Pfarrkirche besichtigen. Am Nachmittag begeben Sie sich an Bord der MS Expedition, wo Sie die Crew herzlich willkommen heißt. Am Abend beginnt die Expedition entlang des Isfjorden und der Westküste Spitzbergens nach Norden. 10 Übernachtungen an Bord der MS Expedition in gewählter Kabinenart. A


vögel-auf-eis

Tag 2: Ny Ålesund / Krossfjorden

Nach Passieren der Prins Karls Forland Insel geht Ihre Expedition weiter nach Ny Ålesund, der nördlichsten, permanent bewohnten Ortschaft der Erde und Standort einer internationalen Forschungsstation. Versenden Sie von hier eine Postkarte vom nördlichsten Postamt der Welt. Ein Besuch des örtlichen Museums mit Exponaten von Roald Amundsen ist zu empfehlen. In Ny Ålesund finden sich Brutplätze von Weißwangen-, Kurzschnabelgänsen sowie Küstenseeschwalben. Am Nachmittag erreichen Sie Krossfjorden. An der 7 km langen Gletscherfront des Liliehöökgletschers, der an dieser Stelle in das Meer mündet, ist eine Zodiac-Rundfahrt geplant. Mit etwas Glück können Sie in den Felsen nistende Dreizehenmöwen und Dickschnabellummen oder Polarfüchse sehen. Im Fjord halten sich oft Bartrobben auf. Die MS Expedition fährt am Abend weiter in den Magdalenefjord. F/M/A


robbe-rutscht-ins-wasser

Tag 3: Magdalenefjord

Am Magdalenefjord angekommen, beginnt ein Landgang bei Gravneset, der Gräberhalbinsel. Am Ufer sind noch Reste einer früheren Walfangstation zu finden. Bis ins 18. Jahrhundert wurden hier viele Walfänger begraben. Gravneset gilt als einer der größten historischen Bestattungsorten Spitzbergens. Sie erleben ein weiteres Highlight bei der Fahrt durch den 8 km langen Magdalenefjord. Mehrere Gletscher münden in den Fjord. Küstenseeschwalben, Gryllteisten, Eiderenten und sogar Eisbären können hier aufgespürt werden. F/M/A


rentier

Tag 4: Woodfjord / Moffen

Der Woodfjord liegt an der Nordküste Spitzbergens und führt ca. 64 km ins Inselinnere. Bei verschiedenen Wanderungen entlang der durch roten Sandstein dominierenden Landschaft erkunden Sie die Umgebung des Fjords. Wege führen Sie entweder zu heißen Quellen oder atemberaubenden Aussichtspunkten über Gletscher, Berge oder Fjorde. Klippenvogelkolonien, Bart- und Ringelrobben, sowie Rentiere und Polarfüchse können mit etwas Glück in ihrem natürlichen Umfeld beobachtet werden. Die Expedition geht weiter zur Insel Moffen, die unter Naturschutz steht und deshalb nicht betreten werden darf. Mithilfe der Zodiacs können Walrosse erspäht werden, die sich zu Hunderten auf dieser Insel aufhalten. Auf Moffen brüten Eiderenten, Küstenseeschwalben, Ringelgänse und Schwalbenmöwen. F/M/A


Leistungen

Inkludierte Leistungen


10 Übernachtungen an Bord der MS Expedition in gewählter Kabinenart

10 Frühstück, 9 Mittagessen, 10 Abendessen an Bord

Kaffee und Tee während der Seereise inklusive

Zodiac-Ausflüge (wetterabhängig)

Verleih von rutschfesten, gefütterten Gummistiefeln (US-Größe 6 - 16) an Bord

Expeditionsjacke für jeden Gast inklusive (Übergabe an Bord)

fachkundige Lektorenvorträge zu Fauna, Flora und Region in Englisch

 hochqualifizierte Expeditionsleitung an Bord

ein Expeditionsleiter pro 10 Gästen

Bordsprache E = Englisch mit in der Regel einem Deutsch sprechenden Crewmitglied oder Bordsprache B = Bilingual mit bis zu vier Deutsch sprechenden Reiseleitern an Bord

24 Std. Notfallservice

Exkludierte Leistungen


Flughafentransfer Oslo: Die Transferfahrten zwischen Flughafen Oslo und dem Flughafenhotel (nur bei Zwischenstopp in Oslo mit Übernachtung notwendig) sind nicht inklusive. Dazu nutzen Sie bitte den Shuttlebusservice in Oslo, der den Flughafen und zahlreiche Flughafenhotels verbindet. Die Kosten dafür betragen ca. 70 NOK pro Person und Strecke und werden vor Ort (bar oder per Kreditkarte) gezahlt. Alternativ können Sie per Taxi fahren.

Flughafentransfer Longyearbyen: Die Transferfahrten zwischen Flughafen Longyearbyen und Ihrem Hotel sind nicht Bestandteil des Leistungspaketes. Dazu nutzen Sie bitte den lokalen Shuttlebus-service, der den Flughafen und alle Hotels in Longyearbyen verbindet. Die Kosten dafür betragen ca. 75 NOK pro Person und Strecke und werden vor Ort (bar oder per Kreditkarte) gezahlt. Alternativ können Sie per Taxi fahren.

alkoholische Getränke, Säfte, Softdrinks

Trinkgelder für die gesamte Crew (empfohlen ca. 15 € pro Tag)

 Serviceleistungen an Bord (Bar, Telefon, Internet)

persönliche Ausgaben

Reiseversicherungen: Kranken- und Unfallversicherung inkl. Flugrettung müssen nachgewiesen werden); Reiserücktrittskostenversicherung sowie Gepäckversicherung werden empfohlen

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 1
Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
13/07/2021 - 23/07/20215799 €-
30/07/2021 - 09/08/20217599 €-
09/08/2021 - 19/08/20215799 €-
26/06/2022 - 06/07/20225799 €-
13/07/2022 - 23/07/20225799 €-
30/07/2022 - 09/08/20225799 €-
09/08/2022 - 19/08/20225799 €-
Veranstalter der Reise
Die Marke Colibri Travel steht seit mehr als einem Jahrzehnt für einzigartige Natur- und Tierreisen Reisen zu den schönsten Naturschauplätzen der Welt. Von der faszinierenden Schönheit der Antarktis über die unglaubliche Flora und Fauna der Galagos Inseln bis hin zu den Berggorillas von Uganda steht Colibri Travel für einzigartige Erlebnisreisen inmitten atemberaubender Natur.
Reisetipps für Ihre Arktis, Spitzbergen Reise
Spanien
Arktis
Spitzbergen

Weitere ausgewählte Reisen

Abenteuer Nordspitzbergen – Eisbären Spezial

Rund um Spitzbergen

Westspitzbergen und Eisgrenze

Expedition zum Nordpol

Nord Spitzbergen, Auf der Suche nach dem Eisbären- & Packeis - Vogelbeobachtung

Auf der Suche nach Eisbären

Nord Spitzbergen, Arktische Sommer

Segelreise durch den Arktischen Frühling

Im Reich der Eisbären und Walrosse