• 1525681494_a975b9783e914f3ae0954cc473573e43.JPG
  • 1525681595_aefc32dc174d590d68070b113af9a60f.jpg
  • 1525681928_186b4e7c499e1f58f39508f43ff40c37.JPG
  • 1525681947_a9eaa47a7f132a753cf6437dd0cb8efc.JPG
  • 1525681988_19f04b43de825246b2f9093b4b762098.JPG
  • 1525682011_b8bb7b86ceb79df4a545d1f7184089bc.jpg
  • 1525682070_2f378d24513e29faa57a4948409991d6.jpg

Kapstadt, Garden Route & Safari

Afrika - Südafrika

Erleben Sie Südafrika auf dieser Mietwagenreise und entdecken Sie die Schönhheit der Natur, sowie die Vieflalt des Tierreiches.

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
14 Tage / 13 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Mietwagenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 1221 €

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP
Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

table-mt-ex-harbour

Tag 1: Kapstadt

Sie nehmen Ihren Mietwagen in Empfang und fahren nach Kapstadt.

Mit ihrem majestätischem Tafelberg als Hintergrund und der lebendigen Victoria & Alfred Waterfront ist Kapstadt eine der schönsten Städte der Welt. Beide Küstenlinien der Kaphalbinsel bieten Strände mit strahlend weißem Sand. Eine beliebte Küsten- und Panoramastraße führt durch das Cape of Good Hope Naturreservat bis zum südlichsten Zipfel des Kaps: Cape Point und dem Kap der Guten Hoffnung.

Aktivitäten:

Victora & Alfred (V&A) Waterfront
Als eine der größten touristischen Attraktionen in Kapstadt ruft die Waterfront Erinnerungen von den frühen Aktivitäten des Hafens wach. Viel von seinem Reiz liegt in der Tatsache, dass dieser geschäftige Handelshafen inmitten eines riesigen Vergnügungsviertels mit Kneipen, Restaurants, Fachgeschäften, Kunstmärkten, Theatern und Kinos liegt.

Tafelberg
Wer den Tafelberg nicht zu Fuβ erklimmen möchte, kann je nach Wetterbedingung, die Seilbahn zum Tafelberg hochnehmen. Auf dem Plateau des Tafelbergs haben Sie einen fantastischen Blick über die Stadt, die Cape Flats, den Blouberg Strand, Robben Island, die Atlantikküste und die Zwölf Apostel. Auf dem Plateau können Sie diverse Wanderwege begehen und im Bergrestaurant für ein Essen oder einen Cafe stoppen.

Hop on/Hop Off Bus Tour
Sie fahren in und um Kapstadt mit einem roten Doppeldeckerbus, wie man sie aus London kennt. Dieser Bus hält an allen Attraktionen, Museen, Sehenswürdigkeiten, Stränden, etc. Sie können beliebig ein- und aussteigen. Während der Fahrt erhalten die Besucher viele Hintergrundinformationen. Karten erhalten Sie an allen Haltestellen. Weitere Informationen können Sie an der Rezeption Ihrer Unterkunft erhalten.

Cape Peninsula Tour
Nehmen Sie an einem Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung teil. Das Cape Point Nature Reserve ist vielleicht der landschaftlich eindrucksvollste Park in Südafrika. Er erstreckt sich über die mit Fynbos bedeckten Hügel der Kap-Halbinsel bis zum dramatischen Kap der Stürme. Genießen Sie den kurzen, wenn auch etwas unebenen Spaziergang zum Leuchtturm und vergessen Sie auf keinen Fall Fotos am weltberühmten Kap der Guten Hoffnung zu machen. Es gibt auch mehrere Strände und ein sehr schönes Restaurant, wo Sie eine Pause zum Mittagessen und zum Entspannen machen können.

Kirstenbosch Botanical Gardens
Dies ist ein weltberühmter botanischer Garten mit einheimischen Pflanzen. Auf dem parkähnlichen Gelände finden Sie ein Restaurant, einen Shop, einen Wintergarten und ein Besucherzentrum.

Übernachtung: Sundown Manor

Eine freundliche und gemütliche Atmosphäre erwartet Sie im Sundown Manor, daß 11 große und geräumige Zimmer bietet, alle mit einem eigenen Bad mit exklusiver Ausstattung. Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und mit einem TV mit ausgewählten Satellitenempfang, einen kleinen Safe, Heizung, Klimaanlage, Ventilatoren und Tee- und Kaffeekocher ausgestattet. Es stehen Zimmer mit Doppel- (Kingsize) und Einzelbetten zur Verfügung; Dreibettzimmer können auf Anfrage arrangiert werden. Es gibt zwei luxuriöse Zimmer die sich zum Poolbereich hinausführen und die über einen eigenen Zugang verfügen.

Entspannen Sie sich in der Lounge oder auf der offenen Terrasse, ein idealer Ort mit Blick auf den großen und einladenden Swimmingpool. Hier können Sie morgens ein Frühstück oder abends einen Sundowner gleichermaßen genieβen.

Das Sundown Manor liegt im gehobenen Bezirk Fresnay direkt vor der Kulisse des Berges Lion’s Head, ein paar Gehminuten von der Promenade in Sea Point und den Olympischen Schwimmbädern entfernt. Die V&A Waterfront und die bekannten Strände von Clifton und Camps Bay sind in kurzer Fahrzeit erreichbar. Geschäfte, Restaurants, Fitnessclub, Golfclub sowie öffentliche Verkehrsmittel sind in der unmittelbaren Hotelumgebung.

Mahlzeiten: Frühstück


cable-car.jpg

Tag 2: Kapstadt

siehe Tag 1

Übernachtung: Sundown Manor

Mahlzeiten: Frühstück


cape-point-sign

Tag 3: Kapstadt

siehe Tag 1

Übernachtung: Sundown Manor

Mahlzeiten: Frühstück


Tag 4: Franschhoek

Heute fahren Sie in die Kap Weingebiete.

Franschhoek selbst wird auch als die „Gourmet-Stadt“ bezeichnet, da in und um sie herum fantastische, teils preisgekrönte Weingüter und Restaurants liegen. Die Geschichte Franschhoeks geht auf die Hugenotten zurück. Am Ostende der Main Road/Huguenot Street steht das Hugenotten-Denkmal.
Franschhoek ist dank der vielen umliegenden Wein- und Obstfahren ein kleiner aber wohlhabender Ort, der zudem auch noch sehr schön und geschützt im Franschhoek Tal gelegen ist.
Unsere Empfehlung: Franschhoek Wine-Tram Hop-on Hop-off tour. Findet täglich ab 10 Uhr statt. Karten erhältlich am Ticket Office in der Hauptstraße.

Aktivitäten:

Franschhoek Wine-Tram Hop-on Hop-off Tour
Die Franschhoek-Weinstraßen Hop-on-Hop-off-Tour ist eine der besten Möglichkeiten, das wahre Wesen des Franschhoek-Tals zu entdecken - malerische Weinberge, atemberaubende Landschaften, herzliche Gastfreundschaft, Weltklasse-Küche, erlesene Weine und eine 300-jährige Geschichte . Passagiere an Bord der Hop-on-Hop-Off-Tour erleben einen einzigartigen und gemächlichen Weg, um das Franschhoek-Tal zu sehen, wie sie durch rollende Weinberge in einer offenen Straßenbahn und Open-Air-Tram-Bus fahren, die in einigen der ältesten und bedeutendsten Weingüter Südafrikas. Eine Kombination aus Straßenbahn und Tram-Bus transportiert die Passagiere um eine Loop-Haltestelle, die es ihnen ermöglicht, an jeder Haltestelle auszusteigen um die örtlichen Aktivitäten zu erleben, sei es Weinprobe, eine Kellertour, Mittagessen oder einfach nur einen Spaziergang durch die Weinberge. Die Tour führt Passagiere direkt ins Herz des Franschhoek-Tals mit einer Erzählung, die sich auf die Geschichte von Franschhoek und den Weinanbau im Tal und die unvergleichliche Aussicht auf das Tal und die Weinberge konzentriert. Franschhoek Wine Tram bietet derzeit fünf Hop-on Hop-Off-Linien zur Auswahl: Blue Line, Red Line, Yellow Line, Green Line und Purple Line. Jede der fünf Touren besucht acht Weingüter und veranschaulicht einen separaten Teil des Franschhoek-Tals.
Diese finden täglich ab 10 Uhr statt. Karten erhältlich am Ticket Office in der Hauptstraβe (Main Road).

Boschendal Werf Garden Picnics
Die Boschendal Weinfarm bietet einige der malerischsten Ausblicke in den Cape Winelands. Hier können Sie ein Picknick auf dem Pavillons-Rasen mit spektakulären Blick auf die Berge genieβen. Mit Hängematten, Sitzsäcken und viel Platz um die ein oder andere Decke auszubreiten ist dies eine sehr entspannte Art der Freizeitgestaltung. Es gibt ein Dschungelklettergerüst und einen Hektar großen Garten für Kinder zum Toben. Allerdings ist der Garten nur zum Teil bewirtet.
In den frisch gepackten Picknickkörben werden nur natürlich angebaute Produkte aus eigener und lokaler Herstellung verwendet; darunter zarte Pasteten, frisch gebackenes Brot, leckere Salate, eine Auswahl an Wurstwaren, hausgemachtem Senf-Mayo, selbstgemachter Käse und einem leckeren Dessert.
Die saisonalen Picknick-Menüs ändern sich je nachdem, was Boschandal’s Gärten gerade produziert.
R440 Korb für zwei, R240 Korb für einen und R85 für kleine Kinder. Ein Korb für vier gibt es für R860. Korbkollektion von 12h00 - 14h00.

Übernachtung: Basse Provence Guest House

Basse Provence Country House befindet sich im Herzen vom Franschhoek-Tal und strahlt echte Landgastfreundschaft aus. Vor kurzem renoviert, verbindet dieses 4-Sterne-Gästehaus traditionelle hugenottische Erbe mit stilvollen modernen Luxus. Das historische Gebäude bietet elegante Unterkunft und Gastfreundschaft vom feinsten mit Swimmingpool und sonniger Gartenterrasse, von wo aus man die Ruhe der Weinberge und spektakuläre Ausblicke der Bergkulisse von Franschhoek genießen kann.

Mahlzeiten: Frühstück


Leistungen

Inkludierte Leistungen


- Mahlzeiten laut Reiseablauf

- 14 Tage Bidvest Car Hire -Group Code: C (Toyota Corolla or Similar)
   Inklusive: Vollkaskoversicherungen (STLW, SCDW), Reifen- und
   Windschutzscheibeversicherung, tägliche Mietgebühr, Vertragsgebühr,
   Einwegmiete (CPT-PLZ)

- 24 Stunden Notfallservice vor Ort

Exkludierte Leistungen


- Alle weiteren Mahlzeiten, die nicht im Reiseverlauf aufgeführt sind

- Alle Leistungen und Aktivitäten, die nicht im Reiseverlauf aufgeführt sind

- Alle Flüge und Flughafensteuern

- Alle Getränke während Mahlzeiten

- Alle persönlichen Ausgaben

- Trinkgelder

- Gepäckträger

- Reiseversicherung & Reiserücktrittsversicherung

- Auffahrt auf den Tafelberg

- PAI, Benzin, GPS Miete & GPS Deposit, zus. Fahrer, Fine & claim handling
   fee, delivery/collection

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/10/2020 - 30/12/20211221 €-
01/10/2021 - 30/04/20221221 €-
01/10/2021 - 30/12/20221257 €-
01/10/2022 - 30/04/20231257 €-
01/10/2022 - 30/12/20231295 €-
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Südafrika Reise
Spanien
Südafrika

Lage:
Südafrika, liegt wie der Name es bereits erahnen lässt, an der Südspitze des afrikanischen Kontinents. Im Norden teilt das Land sich seine Grenzen mit Namibia, Botswana und Simbabwe. Im Osten grenzt es an Mosambik und Swasiland.
 

Hauptstadt:
Südafrika hat die Hauptstädte nach Staatengewalt aufgeteilt, so ist die Exekutive in Pretoria, die Legislative in Kapstadt und die Judikative in Bloemfontein.

Landessprache:
Südafrika hat elf amtliche Landessprachen: Englisch, Afrikaans, isiZulu, Siswati, Süd -Ndebele, Sesotho, Sepedi, Xitsonga, Setswana, Tshivenda und isiXhosa.

Wichtige Städte:
Johannesburg, Kapstadt, Ethekwini, Ekurhuleni

Klima:
Südafrika bietet ganzjähriges ein warmes Klima. Das Land lässt sich in 3 Klimazonen unterteilen. Die Westküste zeichnet sich durch trockene, warme Sommer und kühle feuchte Winter aus, mit mehr Regen von Juni bis September. Die Ostküste hat hingegen ein eher feuchtes, dennoch warmes Klima. Die wärmsten Monate sind hier von November bis März zu erwarten. Am trockensten ist es im Landesinneren Südafrikas.

Einreisebestimmungen für Deutsche:
Deutsche Staatsangehörige können bis zu 90

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

Mietwagen - Westkap & Namibia

Natur pur und die Big 5 ganz privat

Klassisches Südafrika

Whale-Watching, Blüten und Kalahari

Zwischen Wildnis und Wüste - mit dem Shongololo Express von Südafrika nach Namibia

Mietwagentour am Kap

Panorama- / Krüger Safari & Kapstadt

Faszination Südliches Afrika - Kleingruppenreise

Vom Krüger Park zum Kap

Mietwagen - Kapstadt, Garden Route & Kruger